Kontakt

Der Eingangsbereich

Er muss viel herhalten – der Eingangsbereich eines Gebäudes. Bei Wind und Wetter wird er mit den unterschiedlichsten Schuhwerken und Absatzformen betreten, muss Schmutz und Nässe trotzen und soll dabei noch chic daherkommen.

Wie vorteilhaft ist da ein strapazierfähiger, pflegeleichter Fliesen-Fußboden in rutschhemmender Ausführung. Und in Kombination mit einer rutschfesten Eingangsmatte, die bündig und ohne Stolperkante in den Boden integriert wird, unterstützen Sie nicht nur die Trittsicherheit, sondern bieten noch ein gepflegtes Entree.

Neben dem Fußboden spielt natürlich auch der Zugang zum Haus, zur Wohnung oder zum Geschäft eine wichtige Rolle. Treppenaufgänge und Podeste lassen sich ebenso wunderbar mit Fliesen oder Naturstein belegen und bieten neben allem Komfort auch einen tollen Blickfang, wenn beim Aufbau einige Regeln berücksichtigt werden.

Abgerundet wird das Projekt „Eingangsbereich“ mit einer ansprechenden und ausreichenden Beleuchtung.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG